F.B.S. Steuerberatung - Steuerberater, Steuerbüro, Steuerkanzlei, Buchhaltung und Löhne in Zwickau, Werdau, Lichtenstein, Hohenstein-Ernstthal, Greiz, Kirchberg, Meerane, Reichenbach, Glauchau, Aue, Schwarzenberg, Westsachsen

BMF - Aktuelles

Inhalt abgleichen
Dies ist der RSS-Newsfeed des BMF.
Updated: vor 4 Stunden 40 Minuten

Für gute Lebens- und Entwicklungsmöglichkeiten überall in Deutschland

5. November 2018 - 10:39
In einem Interview mit der Leipziger Volkszeitung vom 3. November 2018 sprach Bundesfinanzminister Olaf Scholz über den Strukturwandel in der Lausitz, die Zukunft von Solidarpakt und Finanzausgleich, einen funktionierenden flächendeckenden Mindestlohn und die Zusammenarbeit innerhalb der Bundesregierung.

Bundeskabinett beschließt 12. Existenzminimumbericht

31. Oktober 2018 - 9:03
Das Bundeskabinett hat am 31. Oktober 2018 den Bericht über die Höhe des steuerfrei zu stellenden Existenzminimums von Erwachsenen und Kindern für das Jahr 2020 beschlossen.

Bundeskabinett beschließt 3. Steuerprogressionsbericht

31. Oktober 2018 - 8:16
Das Bundeskabinett verabschiedete am 31. Oktober 2018 den Dritten Bericht über die Wirkung der kalten Progression im Verlauf des Einkommensteuertarifs für die Jahre 2018 und 2019.

Sonderpostwertzeichen „250. Geburtstag Friedrich Schleiermacher“

31. Oktober 2018 - 0:00
Das Bundesministerium der Finanzen gibt im November 2018 das Sonderpostwertzeichen „250. Geburtstag Friedrich Schleiermacher“ heraus. Dr. Rolf Bösinger, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, stellt die Briefmarke am 2. November in Berlin vor.

Bundesregierung fördert Privatsektorentwicklung in Afrika

30. Oktober 2018 - 12:17
Am 30. Oktober 2018 kamen die Staats- und Regierungschefs der am „Compact with Africa“ beteiligten afrikanischen Länder zu einer hochrangigen Konferenz nach Berlin. Olaf Scholz, der gemeinsam mit seinen Finanzministerkolleginnen und -kollegen aus dem G20-Kreise die Initiative vorantreibt, begrüßte das verstärkte Engagement der deutschen Wirtschaft in Afrika.

G7-Finanzminister und -Notenbankgouverneure verabschiedeten zwei Berichte zur weiteren Förderung der Cyber-Sicherheit im Finanzsektor

30. Oktober 2018 - 12:08
Die G7-Staaten messen dem Thema Cyber-Sicherheit im Finanzsektor weiterhin eine hohe Bedeutung bei. Die zu diesem Thema eingesetzte G7-Expertengruppe, in der Deutschland durch Vertreter des Bundesfinanzministeriums, der Bundesbank und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht teilnimmt, hat zwei weitere Berichte mit Grundelementen zum Risikomanagement erstellt.
Robert-Schumann-Stadt und Automobilstadt Zwickau