F.B.S. Steuerberatung - Steuerberater, Steuerbüro, Steuerkanzlei, Buchhaltung und Löhne in Zwickau, Werdau, Lichtenstein, Hohenstein-Ernstthal, Greiz, Kirchberg, Meerane, Reichenbach, Glauchau, Aue, Schwarzenberg, Westsachsen

BMF - Aktuelles

Inhalt abgleichen
Dies ist der RSS-Newsfeed des BMF.
Updated: vor 4 Stunden 27 Minuten

Internationaler Währungsfonds (IWF)

30. Oktober 2018 - 9:30
Die Gründung des Internationalen Währungsfonds (IWF) wurde im Juli 1944 auf der Währungs- und Finanzministerkonferenz der Vereinten Nationen in Bretton Woods beschlossen. Im Dezember 1945 trat das IWF-Übereinkommen in Kraft und der IWF nahm seine Geschäftstätigkeit in Washington D.C. auf.

Erforschung der Geschichte des Reichsministeriums der Finanzen im Nationalsozialismus – Abschlusstagung der Historikerkommission

30. Oktober 2018 - 8:03
Vom 29.-30. Oktober fand im Bundesfinanzministerium die Abschlusstagung der Unabhängigen Historikerkommission statt. Ziel der Kommission ist die Erforschung der Tätigkeit und Funktion des Reichsfinanzministeriums in der NS-Zeit. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung wurden die Untersuchungsergebnisse der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in mehreren Panels vorgestellt und diskutiert.

Chancen schaffen, wo die Heimat ist

29. Oktober 2018 - 10:49
Im Vorfeld der „Compact with Africa“-Konferenz in Berlin am 30. Oktober 2018 unterstreicht Bundesfinanzminister Olaf Scholz in einem Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau, weshalb die Übereinkunft mit Afrika so wichtig ist für eine neue Qualität der partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Deutschland werde sich weiter dafür einsetzen, dass Afrika und der Compact weit oben auf der Agenda der G20 bleiben.

Statistik über die Einspruchsbearbeitung in den Finanzämtern im Jahr 2017

29. Oktober 2018 - 7:56
Das Bundesministerium der Finanzen hat die Daten zur Einspruchsbearbeitung in den Finanzämtern im Jahr 2017 zusammengestellt.

Flüchtlingsbezogene Belastungen des Bundeshaushalts 2017 bis 2022

26. Oktober 2018 - 8:54
Der aktuelle Finanzplan des Bundes gibt einen Überblick über die Ausgaben für die Innere Sicherheit, Asyl und Zuwanderung bis 2022. Im Zusammenhang mit Flüchtlingen und Asylbewerbern liegen die Ausgabenschwerpunkte des Bundes bei der Bekämpfung der Fluchtursachen in den Herkunftsländern, bei der Aufnahme und Registrierung sowie bei der Integration der Asylbewerber mit Bleiberecht.

Ergebnisse der 154. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“

25. Oktober 2018 - 16:57
Die wirtschaftliche Lage in Deutschland ist weiterhin gut. Das spiegelt sich auch in den Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Kommunen wider. Trotz der etwas schwächeren Konjunkturerwartungen, insbesondere in diesem Jahr, bleiben die Steuereinnahmen gegenüber der Schätzung vom Mai 2018 auf hohem Niveau.

Nichtrückkehr eines Grenzgängers aufgrund der Arbeitsausübung nach Artikel 15a Absatz 2 DBA-Schweiz

25. Oktober 2018 - 10:00
Hierzu: BMF-Schreiben vom 25. Oktober 2018

Nichtrückkehr eines Grenzgängers aufgrund der Arbeitsausübung nach Artikel 15a Absatz 2 DBA-Schweiz

25. Oktober 2018 - 10:00
Hierzu: BMF-Schreiben vom 25. Oktober 2018

Nichtrückkehr eines Grenzgängers aufgrund der Arbeitsausübung nach Artikel 15a Absatz 2 DBA-Schweiz

25. Oktober 2018 - 10:00
Hierzu: BMF-Schreiben vom 25. Oktober 2018

Nichtrückkehr eines Grenzgängers aufgrund der Arbeitsausübung nach Artikel 15a Absatz 2 DBA-Schweiz

25. Oktober 2018 - 10:00
Hierzu: BMF-Schreiben vom 25. Oktober 2018

Nichtrückkehr eines Grenzgängers aufgrund der Arbeitsausübung nach Artikel 15a Absatz 2 DBA-Schweiz

25. Oktober 2018 - 10:00
Hierzu: BMF-Schreiben vom 25. Oktober 2018

Nichtrückkehr eines Grenzgängers aufgrund der Arbeitsausübung nach Artikel 15a Absatz 2 DBA-Schweiz

25. Oktober 2018 - 10:00
Hierzu: BMF-Schreiben vom 25. Oktober 2018

Ergebnisse der 154. Sitzung des Arbeitskreises "Steuerschätzungen" vom 23. bis 25. Oktober 2018 in Hamburg

24. Oktober 2018 - 23:00
Die Ergebnisse der Steuerschätzung vom 25. Oktober 2018 erhalten Sie hier sowohl im PDF- als auch im Excel-Dateiformat zum Download.

„Wir sind gegen eine Finanzkrise besser gewappnet“

22. Oktober 2018 - 13:18
Im Interview mit dem Tagesspiegel vom 21. Oktober 2018 spricht Staatssekretär Dr. Jörg Kukies, im BMF zuständig für die Bereiche Finanzmarktpolitik und Europapolitik, über gegenwärtige Risiken, Handelskonflikte, die Reformen der Eurozone und die Chancen des Brexit – aber auch über seine Tätigkeit bei Goldman Sachs und seinen Wechsel in die Politik.

Rede von Olaf Scholz beim 10. Deutschen Maschinenbaugipfel

22. Oktober 2018 - 9:11
Bundesfinanzminister Olaf Scholz war am 17. Oktober 2018 zu Gast beim 10. Deutschen Maschinenbaugipfel, der unter dem Motto „Die Welt im Umbruch“ stand. In seiner Ansprache thematisierte er eine Finanzpolitik für Investitionen in Deutschland und Europa.

Kurzübersicht der Haushalts- und Finanzdaten des Bundes September 2018

22. Oktober 2018 - 7:01
Die Haushalts- und Finanzdaten zur Entwicklung des Bundeshaushalts, Kreditmarktmittel, Steuereinnahmen des Öffentlichen Gesamthaushalts sowie Gewährleistungen.

Arbeitsgruppe für Nationale Risikoanalyse untersucht Geldwäsche- und Terrorismusrisiken bei Kryptowährungen

19. Oktober 2018 - 12:41
Durch die wachsende Bedeutung von Kryptowährungen müssen auch die damit verbundenen Risiken in Bezug auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung stärker beleuchtet werden. Die Arbeitsgruppe für Nationale Risikoanalyse hat sich in ihrer aktuellen Sitzung mit diesem wichtigen Aspekt befasst.

Jahresversammlung des IWF und Treffen der G20-Finanzminister auf Bali

17. Oktober 2018 - 16:20
Vom 11.-14. Oktober 2018 fand auf Bali in Indonesien das Treffen der G20 Finanzminister und Notenbankgouverneure sowie die Jahresversammlung von IWF und Weltbank statt. Bundesfinanzminister Scholz nahm an den Treffen teil. Im Zentrum der Diskussionen standen u.a. die zunehmenden Risiken für die weltweite Wirtschaftsentwicklung und wie diesen durch gemeinsames Handeln begegnet werden kann.
Robert-Schumann-Stadt und Automobilstadt Zwickau